Orgel

Orgelsaison 12/13

Liebe Freunde der Orgelmusik im Gewandhaus,
herzlich willkommen zur neuen Orgelsaison.

Gemeinsam mit namhaften Solisten, den Gewandhauschören, Mitgliedern des Gewandhausorchesters,
der Merseburger Hofmusik und dem Collegium Vocale Leipzig erklingt in dem zehn Abende umfassenden
Zyklus „Reformation“ geistliche Musik aus nahezu fünf Jahrhunderten; Musik, die sich zum großen Teil auf den Reichtum des protestantischen Liedgutes bezieht.
Dafür stehen die Kompositionen des in Torgau wirkenden, ersten bedeutenden lutherischen Kantors Johann Walter genauso, wie die Choralkantaten und Choralfantasien des in Leipzig wirkenden Max Regers, die in diesem Orgelzyklus komplett zu Gehör gebracht werden.Natürlich spielen die Orgelwerke Johann Sebastian Bachs in dieser Konzertfolge eine zentrale Rolle.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die geistliche Musik des 17. Jahrhunderts, die in der evangelisch-lutherisch geprägten sächsischen Region eine besondere Blütezeit erlebte. Mit der Vertonung der lutherischen Messteile durch Michael Praetorius wird dieser Zyklus im traditionellen Konzert zum Reformationstag festlich eröffnet.

Die konzertant-virtuose Orgelmusik kommt darüber aber nicht zu kurz: die Orgelstunden und Orgelabende spannen ein weites Feld von Bach bis Wagner zu Dupré und Widor.

Dabei werde ich wie immer von Kollegen aus der ganzen Welt unterstützt.
Der Engländer John Scott, Organist an der St. Thomas Church in New York, bereichert die Saison mit Orgelwerken englischer und amerikanischer Komponisten, als jüngsten Gast begrüßen wir den frisch gekürten ARD-Preisträger Michael Schöch mit Werken von Bach und Reger, und als besondere Überraschung freue ich mich auf das Improvisationsprogramm von und mit Wolfgang Seifen.

Ein Novum im Orgelprogramm ist das Familienkonzert mit Orgel im Rahmen des Musikvermittlungsprogramms
„Soundcheck“. Tschaikowskis berühmte Vertonung des „Nussknackers“, arrangiert für Orgel zu vier Händen und vier Füßen, erzählt von Herbert Feuerstein, wird ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

Wenn Sie mehr über die Orgel des Gewandhauses und die Programme erfahren möchten, seien Ihnen auch die Einführungsvorträge und die Orgelpräsentationen im Soundcheckprogramm
des Gewandhauses empfohlen.

Freuen Sie sich mit mir auf eine spannende Orgelsaison im Gewandhaus.

Michael Schönheit
Gewandhausorganist

Gewandhaus Global-Partner:

Gewandhaus Media-Partner:

Startseite